Wir sind nicht nur für unsere Kundschaft da

Bieri Gemüse legt Wert auf Qualität. Auch auf Lebensqualität. Deshalb engagieren wir uns sozial. Wir unterstützen Menschen, indem wir zur Verbesserung ihrer Lebensgrundlagen beitragen. Und wir versorgen Sportvereine mit frischer Energie.

Hilfe für eine der ärmsten Regionen Rumäniens

Im Jahr 2010 bereisten wir zum ersten Mal den Nordosten Rumäniens. Eine Region, in welcher die Menschen in grösster Armut und unter Bedingungen leben, die man sich in unseren Breiten kaum mehr vorstellen kann. So wuchs der Wunsch, zu helfen. Roger Holzer, Inhaber von Bieri Gemüse, gründete mit drei Freunden das Hilfswerk Aidebudu. Dieses sammelt Kleider, Spielwaren und weitere Utensilien. Bieri Gemüse stellt das Lager sowie die Fahrzeuge für den Transport zur Verfügung und bringt die gesammelten Gegenstände im September persönlich und kostenlos nach Rumänien und verteilt diese dort. Dank Spenden konnten ausserdem in den vergangenen Jahren ein bescheidenes neues Schulhaus, ein Kindergarten, eine Wasserversorgung und ein Aufbahrungsraum realisiert werden.

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Hilfswerk hat Bieri Gemüse bewogen, in Rumänien eine Tochterfirma zu gründen. So konnten in einer der ärmsten Regionen des Landes zwölf Arbeitsplätze geschaffen werden.

Unterstützung regionaler Vereine

Bieri Gemüse liegt der Sport am Herzen. Deshalb sorgen wir dafür, dass Sportler mit genügend Vitaminen versorgt werden und beliefern regionale Vereine mit frischen Früchten und Gemüse. Zum Beispiel die Hornussergesellschaft Bramberg. So tragen wir dazu bei, dass die Spieler den Nouss auf dem Bock kraftvoll abschlagen und im Spielfeld treffsicher abfangen.